Textversion
Textversion

Gästebuch Sitemap Anfahrt Kontakt Impressum Haftungsausschluss

Druckbare Version

Kantorei Hauptkirche Rheydt

Ev. Hauptkirche Rheydt - Sauer-Orgel

Foto: Paul Sippel




Willkommen

Kantorei der Ev. Hauptkirche Rheydt

Konzert Johannes-Passion - Foto: Privat



Schön, dass Sie die Internetpräsenz der Kantorei der Ev. Hauptkirche Rheydt entdeckt haben. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern durch unsere Webseiten. Wenn Ihnen unsere Seiten gefallen, würden wir uns über ein Feedback, z.B. in unserem Gästebuch sehr freuen.

Bei Fragen, Anmerkungen oder Kritik können Sie sich auch direkt per E-Mail an Kantor Udo Witt wenden.




Orgelmusik zur Marktzeit

Sauer-Orgel

Orgeldetail - Foto: Olaf D. Hennig



Orgelmusik zur Marktzeit,
jeden ersten Samstag im Monat von 11.30-12.00 Uhr



Samstag, 4. März , 11.30 – 12.00 Uhr

“Bachs Choralbearbeitungen für die Passionszeit”
Münsterkantor Klaus Paulsen, Orgel
Rheydter Knabenchor, Ltg. KMD Udo Witt
Ökum. Gemeinschaftskonzert Hauptkirche/ Münster im Rahmen 500Jahre Reformation



Samstag, 1. April , 11.30 – 12.00 Uhr
“Toccata”
Peter Bartetzky, Kantor der Abtei Duisburg-Hamborn spielt romantische Orgelmusik französischer und englischer Komponisten



Samstag, 6. Mai , 11.30 – 12.00 Uhr
“Choralbearbeitungen von Lutherliedern zu Ostern, Pfingsten und Abendmahl”
Münsterkantor Klaus Paulsen an der Sauer-Orgel der Hauptkirche
Ökum. Gemeinschaftskonzert Hauptkirche/ Münster im Rahmen 500Jahre Reformation



Samstag, 3. Juni , 11.30 – 12.00 Uhr
“Luthers Glaubenslieder in Choralbearbeitungen ”
KMD Udo Witt spielt Werke von Dietrich Buxtehude, J.S. Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy
Ökum. Gemeinschaftskonzert Hauptkirche/ Münster im Rahmen 500Jahre Reformation


Samstag, 7. Juli, 11.30 – 12.00 Uhr
“Französeleien”
Der Orgelbauer Sauer lernte u.a. bei dem berühmten Orgelbauer Cavallé-Coll und baute französische Register in seine neuen Orgeln ein, was ihm den Vorwurf der “französelei” einbrachte.
KMD Udo Witt spielt Werke französischer Komponisten.


Termine März/April 2017


Sonntag, 12. März,10.30 - 11.45 Uhr:

500 Jahre Reformation - Ökumenisches Kirchenmusikprojekt

Musikalischer Abendmahlsgottesdienst
Bachkantate “Der Herr ist mein getreuer Hirt”
Mitglieder des Münsterchores Mönchengladbach und der Kantorei der Ev. Hauptkirche Rheydt,
Solisten, Kammerorchester,
Leitung KMD Udo Witt
Orgel: Münsterkantor Klaus Paulsen


DONNERSTAGs HALB ACHT - 16. März, 19.30 - 21.00 Uhr:

“Wieviel Spott verträgt die Religion ?”
Einführungsvortrag zur Vernissage der Ausstellung “Kirche und Karrikatur” mit Karrikaturen u.a. aus dem Reformations-museum Genf und von Nik Ebert
Referent: Pfr. Stephan Dedring
(Ausstellung “Protestantischer Glaube und Karrikatur” bis zum 10. April in der Hauptkirche. Öffnungszeiten siehe letzte Seite.)


Samstag, 25. März, 18.00-19.00 Uhr:

Even Song

Diese Form des musikalischen Abendgebets stammt aus der anglikanischen Kirche und fasst liturgisch die Vesper und die mitternächtliche Complet in einem Gottesdienst zusammen.
Ausführende: Der Rheydter Knabenchor, Rheydter Mädchenkurrende,

Leitung Udo Witt
Orgel: Edith Platte


DONNERSTAGs HALB ACHT - 6. April, 19.30 – 21.00 Uhr:

“500 Jahre falscher Glaube”

- ein kabarettistischer Abend zum Reformationsjubiläum mit Konrad Beikircher


Kantoreikonzert


Ev. Hauptkirche Rheydt, Hauptstraße 90

Karfreitag, 14. April 2017, 19.30 Uhr:

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 -1791)
"Requiem" für Soli, Chor, Orchester und Orgel - KV 626
Motette "Ave verum" KV 618

Adagio aus dem Klarinettenkonzert A-Dur KV 622

Solisten:

Amelie Müller, Sopran;
Franziska Buchner, Alt;
Michael Siemon, Tenor;
Thomas Peter, Bass;

Die Kantorei der Ev. Hauptkirche Rheydt

Orchester der Hauptkirchenkonzerte
(Konzertmeisterin Johanna Brinkmann, Jens Singer, Solo-Klarinette)

Leitung: KMD Udo Witt

Eintrittskarten zu 16,-/13,-/10,- Euro im Vorverkauf unter 02166/670080,
Restkarten ander Abendkasse (ab 18 Uhr geöffnet)

Die Tiefgarage unter dem Markt ist bis 24.00 Uhr geöffnet

Wohl um kaum ein anderes Werk der Musikgeschichte ranken sich so viele Geschichten, wie um Mozarts letztes Werk: das unvollendet gebliebene Requiem, einer Totenmesse für vier Solostimmen (Amelie Müller, Sopran, Franziska Buchner, Alt, Michael Siemon, Tenor und Thomas Peter, Baß) , vierstimmigen Chor (Kantorei der Hauptkirche) und Orchester (Orchester der Hauptkirchenkonzerte). Heute ist Licht ins vermeintliche Dunkel um die Entstehung des Werkes gekommen: Fakt ist, dass ein reicher Graf incognito bei Mozart eine Requiemsmusik zur Beerdigung seiner Frau bestellt hat, um diese dann unter seinem eigenen Namen herauszugeben. So entstand die Legende des geheimnisvollen vermummten Boten....

Gar nicht geheimnisvoll wird die Aufführung in der Rheydter Hauptkirche sein, zu der sich der langsame Satz des mozartschen Klarinettenkonzertes und Mozarts Motette "Ave verum" gesellen. Dies alles steht unter der Leitung von KMD Udo Witt. Eintrittskarten zu 16,-/13,-/10,- Euro sind telefonisch im Vorverkauf bei Froneberg, Tel. 02166 / 670080 erhältlich. Restkarten an der Abendkasse, die um 18 Uhr am Karfreitag geöffnet ist. Die Tiefgarage unter dem Markt ist bis 24 Uhr geöffnet.


disclaimer


Inhalt, Berichte, Grafik und Fotos: Paul Sippel - Reiseinformationen, Udo Witt, Ev. Kirchengemeinde der Hauptkirche Rheydt



Counter

Letzte Änderung am Dienstag, 7. März 2017 um 23:17:00 Uhr.



(C) Kantorei Evangelische Hauptkirche Rheydt - 2001 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten